| 00.00 Uhr

Krefeld
Diakonie bietet Tag der Vorsorge und Betreuungen

Krefeld. Die Diakonie Krefeld-Viersen lädt für Samstag, 29. Oktober, von 11 bis 15 Uhr, zu einem Informationstag "Vorsorge und Betreuungen" in die Geschäftsstelle am Westwall 40 ein. Der Verein für Betreuungen und Vormundschaften der Diakonie stellt in Kooperation mit dem "Haus der Familie - Mehrgenerationenhaus Krefeld" sein Beratungsangebot bezüglich Verfügungen vor, die im Krankheitsfall die eigene Souveränität sichern sollen. Fachreferenten beleuchten aus ethischer, rechtlicher und medizinischer Sicht Probleme, die im Falle einer Krankheit wichtig werden und informieren über Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen und rechtliche Betreuungen. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird gerne entgegengenommen.
(jus)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Diakonie bietet Tag der Vorsorge und Betreuungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.