Top 10 Rheinland

Die besten Einkaufsstraßen in Krefeld

Die Niederstraße in Uerdingen

Der Marktplatz mit der Niederstraße ist der Ort, an dem die Uerdinger einkaufen gehen – und nicht nur die.

Hier erfahren Sie mehr.

Die besten Einkaufsstraßen in Krefeld

Der Markplatz in Hüls

Der Hülser Marktplatz im Schatten von St. Cyriakus – hier und im nahen Umfeld gibt es hübsche Geschäfte – etwa "Holzkunst aus dem Erzgebirge" an der Krefelder Straße 50. 

Hier erfahren Sie mehr.

Die besten Einkaufsstraßen in Krefeld

Die Uerdinger Straße in Bockum

Vom Bockumer Platz aus erstreckt in einem Bogen nach rechts und links die Uerdinger Straße mit einem lebendigen Einzelhandelsangebot, das seit langem stabil ist und vom Lebensmitteldiscounter bis zum italienischen Spezialitätengeschäft reicht.

Hier erfahren Sie mehr.

Die besten Einkaufsstraßen in Krefeld

Das City-Carré

Die Krefelder Innenstadt bietet auf einem dichten Carré ein vielfältiges Repertoire an Einzelhandel und Gastronomie – mit auch ungewöhnlichen, da inhabergeführten Geschäften. Die Kernzone der Innenstadt liegt im Bereich Rheinstraße/Hochstraße, Königstraße/Ostwall bis zum Neumarkt und zur Marktstraße; die Hochstraße als 1a-Lage erstreckt sich bis zum Hansa-Centrum, wo mit Saturn ein Magnet liegt.

Hier erfahren Sie mehr.

Die besten Einkaufsstraßen in Krefeld

Die Kölner Straße in Fischeln

Entlang der Kölner Straße entfaltet sich eine bunte Palette von teils außergewöhnlichen Geschäften und Geschäftchen.

Hier erfahren Sie mehr.

Die besten Einkaufsstraßen in Krefeld

Die Breite Straße in der Innenstadt

Sie gehört im weiteren Sinne zur Innenstadt, ist nicht wirklich schön, hat aber mit einer kleinen Kaffeerösterei, einem außergewöhnlichen Spielzeugladen und einem Modelleisenbahngeschäft ein paar hübsche Spezialangebote, die das Angebot in der City insgesamt abrunden.

Hier erfahren Sie mehr.

Die besten Einkaufsstraßen in Krefeld

Die Mevissenstraße

Keine Straße zum Bummeln, aber ein Bereich, in dem sich vieles Lebenspraktische konzentriert: vom großen Discounter über zwei Baumärkte, dem Möbelhaus Schaffrath, einem Polsterspezialisten sowie Holz- und Teppichfachgeschäften findet sich in dem Bereich auf engem Raum vieles, was man zum Leben und Wohnen braucht.

Hier erfahren Sie mehr.

Die besten Einkaufsstraßen in Krefeld

Die Hafelsstraße

Auch dies keine Straße zum Bummeln, aber ein Bereich, der lebenspraktisch viele Geschäfte versammelt: Mehrere Discounter; Küchenspezialisten, Drogeriehandel, Möbel- oder Schuhhandel – fast alles da.

Hier erfahren Sie mehr.

Die besten Einkaufsstraßen in Krefeld

Rheinbabenstraße/Albert-Steeger-Straße in Linn

Im Bereich Rheinbabenstraße/Albert-Steeger-Straße im zauberhaften Stadtteil Linn sind eine Reihe von kleinen, kunsthandwerklichen Geschäften und ein ansprechendes gastronomisches Angebot.

Hier erfahren Sie mehr.

Die besten Einkaufsstraßen in Krefeld

Die Werkstätten-/Hochfelder Straße in Oppum

Oppum ist von einer Bahnlinie zerschnitten; dennoch halten sich auf den Straßen, die rechts und links entlang der Bahnlinie liegen, kleine Geschäfte und Gastronomie.

Hier erfahren Sie mehr.