| 00.00 Uhr

Konzert
Die Rückkehr der irischen Legenden

Krefeld. Als The Dubliners haben die Herren Musikgeschichte geschrieben. Sie waren eine der berühmtesten und einflussreichsten Bands der Irish Folk Music. Als The Dublin Legends kommen die Iren am Donnerstag nach Krefeld. Ab 20 Uhr treten sie in der Friedenskirche auf.

Ihren Anfang nahm die Band - wie könnte es anders sein - in einem Pub: Zwölf Musiker gründeten 1962 im O'Donoghues' Pub The Ronnie Drew Folk Group. Die Besetzung wechselte, auch der Name. Als 2012 das letzte Gründungsmitglied Barney McKenna verstarb, verkündete John Sheahan die Auflösung der Band. Doch die Tradition sollte nicht enden. Seán Cannon, Shay Kavanagh, Paul Watchorn und Paul Kelly lassen die legendären irischen Melodien weiter klingen: Hits wie "Dirty Ol' Town", "Whiskey in the Jahr" und "The Irish Rover". Tickets kosten 45 Euro im Vorverkauf.

(ped)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Konzert: Die Rückkehr der irischen Legenden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.