| 19.29 Uhr

Krefeld
Dixi-Klos für Drogenszene auf dem Theaterplatz

Krefeld. Der Krefelder Theaterplatz bekommt "Dixi-Klos". Das hat gestern Abend die Bezirksvertretung Mitte bei Enthaltung der FDP beschlossen. Alle Parteien waren sich einig, dass der "stillschweigend geduldete Zustand" verändert werden soll.

Im ersten Schritt soll der Platz eine chemische Toiletten erhalten, wie es die CDU gefordert hat. Einstimmig beschlossen wurde auch der Vorschlag von Bezirksvorsteher Peter Kaiser (CDU), für mehr Sauberkeit im Haushalt Gelder einzustellen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Dixi-Klos für Drogenszene auf dem Theaterplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.