| 00.00 Uhr

Krefeld
"Dr. Sheldons" Mission: Zooziegen glücklich machen

Krefeld: "Dr. Sheldons" Mission: Zooziegen glücklich machen
"Dr. Sheldon" heißt der Ziegenbock aus Solingen. FOTO: Hallmann
Krefeld. Ein hübscher Ziegenbock namens "Dr. Sheldon Cooper, der Bock, dem die Ziegen vertrauen" ist zurzeit zu Besuch bei den Zwergziegen des Krefelder Zoos.

Er soll während seines etwa zweimonatigen Herrenbesuchs für Nachwuchs sorgen, da im Zoo Krefeld seit einigen Jahren kein ausgewachsener Bock mehr lebt. So soll Inzucht vermieden werden. Insbesondere Serienfreunden dürfte der Name des Bocks bekannt vorkommen, ist doch Dr. Sheldon Cooper einer der Protagonisten aus der erfolgreichen amerikanischen Sitcom "The Big Bang Theory".

Ausgewählt wurde der ungewöhnliche Name von den Pflegern des Bocks in seiner Heimat, dem Tierpark Fauna in Solingen. Anders als sein Namensvetter in der Serie ist der Bock freundlich und umgänglich. Die Pfleger haben festgestellt, dass er sich auch schon intensiv um die Ziegen gekümmert hat, so dass er die nächsten Wochen entspannt genießen kann.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: "Dr. Sheldons" Mission: Zooziegen glücklich machen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.