| 00.00 Uhr

Ostwall-Passage
E-Bau übernimmt Rohbauarbeiten

Ostwall-Passage: E-Bau übernimmt Rohbauarbeiten
FOTO: nos
Krefeld. Es tut sich was an der Baustelle zur Ostwall-Passage: Nachdem das Oberlandesgericht Düsseldorf die Streitigkeiten über die Vergabe der Rohbauarbeiten entschieden hat, konnte die Krefelder Bau GmbH als Bauherr und Auftraggeber die Arbeiten an die Krefelder E-Bau vergeben. Das teilte Thomas Siegert, Wohnstätte-Vorstand und Geschäftsführer der Krefelder Bau GmbH, auf Anfrage unserer Redaktion mit. Die Firma E-Bau war unter anderem beim Ärztehaus an der Neuen Linner Straße und den Stadtwaldterrassen an der Wilhelmshofallee aktiv. Der Betrieb wurde 2004 von Enver Hashimi gegründet. Mittlerweile gehören auch seine beiden Brüder Fadil und Albert Hashimi zur Firma.
(sti)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ostwall-Passage: E-Bau übernimmt Rohbauarbeiten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.