| 00.00 Uhr

Krefeld
. . . ein Krefelder Kunstradfahrer zur Weltspitze gehört?

Krefeld. Der aus Hüls stammende Kunstradfahrer Marco Giorgio gehört zur Weltspitze seiner Sportart: Er ist 2016 Weltranglistenzweiter des weltweit agierenden Radsportverbandes UCI geworden. Jüngster Erfolg des Sportlers, der für Italien startet: Er hat bei der WM in Stuttgart Rang 14 belegt. Sein Heimatverein, der Hülser Sportverein, hat ihn als Gesamtsieger zahlreicher Ranglistenturniere im Bezirk Krefeld, als Bezirksmeister Krefeld, Mehrfachsieger von internationalen Wettkämpfen und für seine Spitzenplatzierung in der UCI-Weltrangliste mit der HSV-Ehrennadel ausgezeichnet.
(vo)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: . . . ein Krefelder Kunstradfahrer zur Weltspitze gehört?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.