| 00.00 Uhr

Krefeld
Einblicke ins Magazin des Stadtarchivs

Krefeld. Die Stadt bietet am Sonntag von 10 bis 17 Uhr besondere Führungen an.

Es ist eine seltene Gelegenheit, die die Stadt interessierten Gästen am Wochenende im Stadtarchiv anbietet: An Sonntag haben Besucher zwischen 10 und 17 Uhr die Möglichkeit, das Magazin kennenzulernen und im Rahmen einer Führung Einblicke in sonst für die Öffentlichkeit verschlossene Bereiche zu erhalten. Hintergrund ist der "Tag der Archive", der bundesweit stets am ersten Märzwochenende stattfindet und an dem sich die Stadt mit dem Schwerpunktthema "Migrationsgeschichte(n) aus Krefeld" beteiligt.

Die vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen des Archivs werden in Form von Arbeitsstationen vorgestellt. Mitarbeiter des Stadtarchivs bieten rund 45-minütige Führungen jeweils um 10, 12 und 15 Uhr an. Die Präsentation und Mitmachstationen von Archivaufgaben thematisieren unter anderem die Stationen einer Akte im Stadtarchiv und historische Fotografien aus Krefeld.

(jon)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Einblicke ins Magazin des Stadtarchivs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.