| 00.00 Uhr

Krefeld
Energieexperte wird Professor an der Hochschule

Krefeld. Das SWK-Energiezentrum E2 der Hochschule Niederrhein erhält einen neuen Chef: Dr. Jörg Meyer, Leiter der Energie-und-Klimaschutz-Beratung bei der Siemens AG, wurde zum 1. September 2016 zum Professor für Energiemanagement und Energietechnik an den Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Niederrhein berufen. Parallel zur Lehrtätigkeit am Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen wird Meyer am SWK-Energiezentrum E2 Forschung zu energiewirtschaftlichen Themen betreiben. Neben seiner Professur übernimmt Meyer die Leitung des SWK-Energiezentrums E2. Dort folgt er auf Prof. Ingela Tietze, die das Forschungszentrum aufgebaut hat und im vergangenen Sommer von der Hochschule Niederrhein nach Pforzheim wechselte.

Meyer ist seit 1992 als beratender Ingenieur in Industrie, Handel, Gewerbe und Kommunen im Bereich Energie und Klimaschutz tätig. 2009 kam er zur Siemens AG, nachdem der Elektronik-Konzern das von ihm gegründete Unternehmen EUtech Energie & Management GmbH gekauft hatte. Der 50-Jährige beschäftigt sich mit der Verbesserung der Energiebeschaffung, Energieversorgung, Energieumwandlung, Energieverteilung und Energienutzung in Industriebetrieben und in Gebäuden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Energieexperte wird Professor an der Hochschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.