| 12.05 Uhr

Krefeld
Exhibitionist zeigt sich Mädchen

Krefeld. In schamverletzender Weise hat sich am Donnerstagmittag ein Mann zwei 13-Jährigen an der Johannes-Blum-Straße gezeigt. Der Vorfall hat sich in Nähe einer Schule ereignet.

Zum Zeitpunkt der Tat, 13.15 Uhr, saßen die beiden Schülerinnen auf einer Bank in unmittelbarer Nähe des Schulgeländes. In einem Gebüsch sahen die beiden einen Unbekannten, der sexuelle Handlungen an sich vornahm. In der Schule meldeten die Mädchen unmittelbar den Vorfall. 

Der Mann wird auf 40 Jahr geschätzt, hat dunkle Haare und einen dunklen Teint. Zur Tatzeit trug er ein blaues T-Shirt, eine rote knielange Hose und Hausschuhe.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02151/634-0 oder per E-Mail an poststelle.krefeld@polizei.nrw.de entgegen. 

(isf)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Exhibitionist zeigt sich Mädchen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.