| 00.00 Uhr

Krefeld
Fabritz-Aktion: "Respekt, Dr. O!"

Krefeld: Fabritz-Aktion: "Respekt, Dr. O!"
FOTO: Lammertz Thomas
Krefeld. Schüler des Fabritianums haben ihrem scheidenden Direktor Horst Obdenbusch (kleines Foto) eine besondere Geste des Respekts erwiesen: Sie versammelten sich auf dem Schulhof, bildeten ein großes "F" für Fabritianum und hielten ein Transparent mit der Aufschrift "Respekt Dr. O!" hoch. Obdenbusch wird heute nach 18 Jahren an dem Uerdinger Gymnasium offiziell aus dem Dienst verabschiedet. Zum Schuljahresende tritt er in den Ruhestand. Fabritz-Schülersprecherin Anna Antoniou erklärt: "Wir wollen auf diese Weise unseren Respekt für Herrn Dr.

Obdenbusch und seine Arbeit zum Ausdruck bringen. Er hat aus unserer Sicht das Fabritianum zu einer Top-Schule gemacht und sich immer wieder für den Respekt zwischen den Schülerinnen und Schülern untereinander, aber auch zwischen Lehrern und Schülern eingesetzt." Obdenbusch beobachtete das Geschehen vom Dach der Schule aus und winkte seinen Schülers sichtlich gerührt zu.

(vo)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Fabritz-Aktion: "Respekt, Dr. O!"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.