| 00.00 Uhr

Krefeld
Familie Hertzberg: "Schönes Stadtbild"

Hertzberg, Marketingleiter bei "Maredo", mit Heike und Tochter Julia: "Wir sind über den kleinen Umweg Hamburg-Rom-Düsseldorf nach Krefeld gekommen und fühlen uns im Malerviertel sehr wohl. Krefeld bietet ein schönes Stadtbild aus der sehr erfolgreichen Vergangenheit, schöne Häuser aus der Jugendstil- und wilhelminischen Zeit oder die Schmuckstücke aus der Bauhaus-Epoche. Als Mehrwert empfinden wir auch das gute Angebot an Schulen und einer attraktiven Infrastruktur für viele Lebenslagen. Natürlich auch Häuser zu bezahlbaren Preisen im Vergleich zu anderen Städten. Unser kulinarischer Geheimtipp: Eis Franken und die Essklasse."
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Familie Hertzberg: "Schönes Stadtbild"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.