| 00.00 Uhr

Krefeld
FDP startet Aktion "Bargeld ist Freiheit" mit Osterhasen

Krefeld. Unter dem Motto "Bargeld ist Freiheit" werben die Freien Demokraten am Ostersamstag mit einem Informationsstand für die Ablehnung eines Regierungsvorhabens. Diese hatte zuletzt angekündigt, dass sie beabsichtigt, Bargeldzahlungen über 5000 Euro künftig zu verbieten. Ein Vorhaben, gegen das sich die Liberalen wehren und über das sie mit Krefeldern ins Gespräch kommen möchten. Mit ihrem Informationsstand steht die FDP am Ostersamstag zwischen 10 und 15 Uhr in der Fußgängerzone Hochstraße, unmittelbar vor dem Eingang des Schwanenmarktes (in Höhe des ehemaligen Greve-Hauses). Passend zu Ostern verteilen die Liberalen - neben den Informationen zur Bargeldobergrenze - Osterhasen aus Schokolade.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: FDP startet Aktion "Bargeld ist Freiheit" mit Osterhasen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.