| 00.00 Uhr

Krefeld
Feuerwehrmann Martin Brieden gewinnt Skyrun

Krefeld. Der Krefelder verteidigte in Hannover seinen Titel.

Martin Brieden von der Berufsfeuerwehr Krefeld hat die Feuerwehr-Wertung beim LVM-Skyrun in Hannover gewonnen. Insgesamt 60 freiwillige und hauptamtliche Feuerwehrleute aus ganz Deutschland gingen in voller Montur (Anzug, Handschuhe, Helm) an den Start und mussten dabei mehrfach die 18 Etagen des LVM-Turms am Kolde-Ring hochsprinten.

Nach fünf Runden hatten sich Joachim Krißmer und Vorjahressieger Martin Brieden ins Finale gekämpft. Beide mussten dann nochmal alles geben, mit dem besseren Ende für Brieden. Er hatte am Ende die Nase knapp vorn und benötigte für die Titelverteidigung 2.05,90 Minuten. Die Wehrmänner müssen mit der Last der vollen Ausrüstung inklusive geschultertem Atemschutzgerät die Etagen erklimmen. Da kommen rund 20 Kilo zusätzlich zum Tragen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Feuerwehrmann Martin Brieden gewinnt Skyrun


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.