| 00.00 Uhr

Krefeld
Frau im Hinterhof überfallen und beraubt

Krefeld. Eine 45-Jährige ist am Donnerstag von Unbekannten in einem Hinterhof an der Oberdießemer Straße überfallen und beraubt worden. Die Täter flüchteten. Wie die Polizei gestern mitteilte, überraschte die Frau gegen 8.15 Uhr zwei Männer, die ihr Fahrrad aus dem Hinterhof stehlen wollten. Ein Täter drückte die Frau gegen ein geparktes Auto und riss ihre Kette vom Hals. Anschließend flüchtete das Duo mit dem schwarzen Gazelle Damenrad in Richtung Neue Ritterstraße. Die Gesuchten sind etwa 20 Jahre alt und 1,60 bis 1,65 Meter groß. Beide trugen einen schwarzen Kapuzenpullover und eine schwarze Kappe. Hinweise an die Polizei, Rufnummer 02151 6340, oder per Mail an "hinweise.krefeld@polizei.nrw.de" .
(jon)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Frau im Hinterhof überfallen und beraubt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.