| 00.00 Uhr

Krefeld
Geänderte Öffnungszeiten der Städtischen Bäder

Krefeld. Die Öffnungszeiten der städtischen Bäder ändern sich ab sofort und haben Gültigkeit bis zum 30. April: Das Badezentrum hat jetzt wieder montags bis freitags von 6.30 bis 8 Uhr geöffnet. Montags und mittwochs ist es außerdem von 14.30 bis 21 Uhr offen, dienstags, donnerstags und freitags bis 19 Uhr. Am Wochenende ist von 8 bis 16 Uhr Schwimmzeit. In den Ferien und an Feiertagen ist montags und mittwochs von 10 bis 21 Uhr, dienstags, donnerstags und freitags bis 19 Uhr geöffnet. Am Wochenende von 8 bis 16 Uhr. Am heutigen Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober), am Reformationstag (31. Oktober), an Heiligabend, an Silvester, am Tulpensonntag (11. Februar), Ostersonntag (1. April) und Ostermontag ist von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Geschlossen bleibt das Bad an Allerheiligen (1. November), am ersten und zweiten Weihnachtstag, an Neujahr, an Rosenmontag (12. Februar) und an Karfreitag (30. März). Das Bad am Stadtpark Fischeln hat montags bis freitags von 6 bis 8 Uhr geöffnet. Montags und donnerstags ist es auch von 14.30 bis 20 Uhr offen, dienstags, mittwochs und freitags bis 17 Uhr. In den Ferien und an den Feiertagen ist montags bis freitags von 6 bis 11 Uhr offen, am Wochenende von 8 bis 14 Uhr. Am heutigen 3. Oktober ist von 8 bis 13 Uhr Schwimmzeit, ebenso wie am Tulpensonntag. Geschlossen ist vom 30. Oktober bis 1. November, vom 23. Dezember bis Neujahr, an Rosenmontag und von Karfreitag bis Ostermontag.

Das Stadtbad in Uerdingen hat montags von 14 bis 20 Uhr geöffnet, dienstags, donnerstags und freitags von 14 bis 17 Uhr und samstags von 7 bis 13 Uhr. Geschlossen ist vom 30. Oktober bis 1. November, vom 24. Dezember bis Neujahr, an Rosenmontag und von Karfreitag bis Ostermontag.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Geänderte Öffnungszeiten der Städtischen Bäder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.