| 00.00 Uhr

Krefeld
Gesamtschule Uerdingen: Das Mondrian-Projekt

Krefeld. Die Verschönerung des Schulpavillons war das vorläufige Ergebnis der Aktion. Weitere Ideen sind in Arbeit.

Gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe zu schlagen, ist der Gesamtschule Uerdingen mit ihrem Mondrian-Projekt gelungen, in dessen Mittelpunkt die Verschönerung des Schulpavillons stand. Die Idee hatte die Künstlerin Petra Rühl, die von Anfang an die Gesamtschule Uerdingen im kulturellen Bereich unterstützt.

Hoch motiviert starteten die Schüler mit der Vermessung des Pavillons und der Erstellung von Entwürfen. Während sie Elemente auf Papier oder an der interaktiven Tafel erforschten und ausprobierten, fühlten sie sich wie Künstler und erlebten die Wirkung von Ästhetik. Gemeinsam entschieden sie dann, welche der 20 Entwürfe verwirklicht werden sollten.

Bei der Gestaltung des Pavillons wurden weitere Kompetenzen entwickelt: Ein Kunstwerk von diesen Ausmaßen muss geplant werden, Maße und Materialverbrauch berechnet und Materialien beschafft werden. Hier fand neben der Kunst auch die Mathematik ihre Anwendung. Ganz nebenbei konnten die Schüler mit Hilfe des Malermeisters und Restaurators H. Wanner und seiner Mitarbeiterin auch diese Berufsfelder erkunden. Die Beteiligung der außerschulischen Profis erzeugte Qualität und steigerte das Selbstbewusstsein der beteiligten Schüler.

Die geschickte Reduktion der Aufgabe für jeden Einzelnen ermöglichte jedem, Teil des Gesamtergebnisses zu werden. Voller Stolz blicken nun die Schüler immer wieder auf ein von ihnen gestaltetes "Bauwerk" und haben bereits weitere Ideen zur Gestaltung des Schulgebäudes und Schulgeländes entwickelt.

Für die Finanzierung hatte sich die Schule bei der Stiftung Ravensburg Verlag beworben. Die finanzielle Förderung und öffentliche Präsentation von Kunstprojekten an Schulen durch diese Stiftung soll vor allem innovative und kreative Vorhaben unterstützen. Eine Jury aus Kunstpädagogen, Künstlern und Schulpraktikern entscheidet anhand der Förderanträge über die Bezuschussung. Die Uerdinger Schule hatte die Stiftung mit ihrem Konzept überzeugen können.

Eine ausführliche Dokumentation des Projektes mit vielen Bildern findet man im Internet auf der Homepage der Gesamtschule Uerdingen unter www.gesamtschule-uerdingen.de/index.php/schule-lebt/mondrian-pavillon.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Gesamtschule Uerdingen: Das Mondrian-Projekt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.