| 00.00 Uhr

Krefeld
Gestaltungsidee für die Rheinstraße

Krefeld. 60 einheitlich bepflanzte, 80 Zentimeter hohe anthrazitfarbene Pflanzkübel schmücken jetzt die Geschäftseingänge von 30 Händlern auf der Rheinstraße. Mit dieser Aktion wollen die Anlieger einen deutlich sichtbaren Beitrag leisten zu der Umsetzung des neuen "Identitätsstiftenden Gestaltungskonzeptes" für die Krefelder Innenstadt. Das Gestaltungskonzept, das die Hochschule im Auftrag der Stadt erarbeitet hat, ist ein wesentlicher Baustein zur weiteren positiven Entwicklung der Krefelder Innenstadt. Ziel: Die Innenstadtquartiere sollen ein hochwertig gestaltetes Erscheinungsbild bekommen.

Die Anschaffung der Pflanzkübel ist ein weiteres Projekt der Ende 2012 gegründeten Immobilien- und Standortgemeinschaft (ISG) "Lebendige Innenstadt Krefeld" in Kooperation mit dem Fachbereich Marketing und Stadtentwicklung und der Interessengemeinschaft Rheinstraße. Wer Interesse an einer Mitgliedschaft in der ISG hat, kann sich an folgende Ansprechpartner wenden: Verein "ISG Lebendige Innenstadt Krefeld e.V.", Herrn Christoph Borgmann, E-Mail: cborgmann@intersport-borgmann.de, oder Dr. Christiane Gabbert, Fachbereich Marketing und Stadtentwicklung, ch.gabbert@krefeld.de.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Gestaltungsidee für die Rheinstraße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.