| 00.00 Uhr

Krefeld
Ginkgo-Bäume sollen besser gepflegt werden

Krefeld. Für das Jahr 2016 sind umfassende Baumpflegemaßnahmen für die Ginkgo-Bäume an der Prinz-Ferdinand Straße vorgesehen. Im Jahr darauf sollen die Baumbestände an der Hardenbergstraße und Am Baackeshof folgen.

Im Krefelder Straßenbereich gibt es 212 Ginkgo-Bäume, rund die Hälfte davon ist weiblich. Herabgefallene Früchte weiblicher Bäume verursachen üble Gerüche und einen glitschigen Schmierfilm auf dem Gehweg. Anwohner der betroffenen Straßen hatten sich darüber beklagt. Zunächst waren im letzten Jahr Bäume in Hüls Am Beckshof und an der Bruckerschen Straße zurückgeschnitten worden. Außerdem waren die Früchte entnommen worden. Aufgrund des Rückschnitts im Fruchtholzbereich werde von verringerter Fruchtbildung in den nächsten Jahren ausgegangen.

(cpu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Ginkgo-Bäume sollen besser gepflegt werden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.