| 00.00 Uhr

Krefeld
Großbrand: Ursache soll morgen publik gemacht werden

Feuer in Wohnhaus in Krefeld
Feuer in Wohnhaus in Krefeld FOTO: Lothar Strücken
Krefeld. Die Obduktion des Leichnams aus dem ausgebrannten Dachstuhl der Antonshöhe in der Krefelder Innenstadt ist gestern Mittag erfolgt.

Ergebnisse zur Todesursache und, ob es sich bei dem Toten um einen Bewohner des Hauses handelt, will die Polizei heute mitteilen. Auch die Ursache des Brandes ist offenbar schon ermittelt.

Die Polizei kündigte gestern an, auch die Ergebnisse des Brandsachverständigen heute publik zu machen.

(sti)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Großbrand: Ursache soll morgen publik gemacht werden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.