| 00.00 Uhr

Krefeld
Großmarkt: Asia-Markt zieht um

Krefeld: Großmarkt: Asia-Markt zieht um
Mitinhaberin Thuy Nguyen im Asia-Lebensmittelladen neben dem Imbissbereich. FOTO: Lammertz.
Krefeld. Nach gut 20 Jahren hat die Familie Nguyen den Imbiss-Bereich geschlossen, das Lebensmittelgeschäft ist aber noch geöffnet. In zwei bis drei Monaten eröffnet die Familie einen neuen Imbiss in St. Tönis. Von Carola Puvogel

Nach mehr als 20 Jahren verlässt der Asia-Markt "Saigon" den Krefelder Großmarkt. Der beliebte Imbiss mit angeschlossenem Lebensmittelgeschäft hatte während der Woche und vor allem samstags Kunden teils von weither angelockt. Die gute Nachricht für Freunde des vietnamesischen Essens: Betreiberfamilie Nguyen bleibt in der Nähe und eröffnet in etwa zwei bis drei Monaten ein Restaurant mit ähnlichem Konzept in St. Tönis an der Benrader Straße 67a.

Dort werden wieder vietnamesische Köstlichkeiten mit einer Stammkarte und zusätzlich wechselnden Gerichten angeboten - eventuell auch sonntags. Das neue Lokal hat auch einen kleinen Biergarten und zahlreiche Parkplätze, wie Mai Nguyen berichtet. Ein Ladengeschäft ist am neuen Standort vorerst nicht geplant, ist jedoch eine Option für die Zukunft, die im Auge behalten werden soll.

"Wir wären gerne am Großmarkt geblieben", sagt Mai Nguyen bedauernd; "der ursprüngliche Plan war, hierzubleiben und zu renovieren." Rund 120.000 Euro, so die Schätzung eines Architekten, hätten die Betreiber für die Instandsetzung der Fassade, den Anbau eines Wintergartens und andere dringend notwendige Arbeiten investieren müssen. Am liebsten hätte die Familie das Gebäude vorher gekauft, das sei aber von der Stadt abgelehnt worden. Die Stadt habe auch kein Entgegenkommen gezeigt, der Betreiberfamilie während der dreimonatigen Umbauphase bei der Pacht entgegenzukommen. Und so habe man sich schließlich entschieden, das neue Lokal in St. Tönis zu kaufen und lieber dort zu investieren, sagt Mai Nguyen. Der Imbiss am Großmarkt ist geschlossen, der Laden hat derzeit noch geöffnet.

Für den geschlossenen Imbiss-Bereich gibt es laut Familie Nguyen einen Nachmieter, den den Lebensmittelladen aber nicht wieder eröffnen will. FOTO: cpu

Nguyen berichtet, es gebe für den Großmarkt-Standort einen Nachmieter, der ebenfalls asiatische Küche anbieten will, allerdings ohne Lebensmittelgeschäft.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Großmarkt: Asia-Markt zieht um


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.