| 00.00 Uhr

Krefeld
Grünkohl & Pinkel: Eine Idee auch für Weihnachtsfeiern

Krefeld. Tim Becker, Andy Sauerwein und Christine Eixenberger werden am Sonntag, 6. November, das Programm der Comedy-Reihe "Grünkohl & Pinkel" im Haus Kleinlosen an der Zwingenbergstraße bestreiten. Die beiden Dezember-Termine am 17. und 18. des Monats stehen ganz im Zeichen von Weihnachten. Als ausgefallene Weihnachtsfeier eignen sich diese zwei Termine daher ganz besonders. Da schon fleißig gebucht wird, sollte man nicht zu lange warten.

Hier ist seit Jahren C. Heiland der gesetzte und umjubelte Headliner. Unterstützt wird er in diesem Jahr von Christian Korten und Ralf Senkel. Und zu allen Terminen lautet die Frage wieder: Wer ist der/die vierte Überraschungskünstler? - Neuerdings beteiligt sich die "Grünkohl & Pinkel"-Show auch am Bonusangebot der SWK-Card. Der Karteninhaber profitiert von 15 Prozent auf den regulären Kartenpreis von 30 Euro.

Karten gibt es bei Volker Diefes unter 0160-1586290 und bei Christian Kölker unter 02151-546808 (AB). E-Mail: "info@printmedia-man.de" sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen (+ zwei Euro) bei Lotto Kuhle, Uerdinger Straße 577; Post-Service Wenders, Buschstraße 366 und Tabakbörse Drießen, Insterburger Platz 1.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Grünkohl & Pinkel: Eine Idee auch für Weihnachtsfeiern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.