| 00.00 Uhr

Krefeld
Handtaschenraub: 29-jähriges Opfer leicht verletzt

Krefeld. Einer 29-jährigen Krefelderin ist am Wochenende auf der Marktstraße die Handtasche geraubt worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, wurde das Opfer am Sonntag um 5.20 Uhr von einem unbekannten Mann am Arm gepackt und zu Boden gedrückt. Im Anschluss entriss der Täter der 29-Jährigen die Tasche und flüchtete über die Roßstraße in Richtung St.-Anton-Straße. Hierbei zog sich die Frau leichte Verletzungen zu, die vor Ort ambulant durch den Rettungsdienst der Feuerwehr behandelt wurden. Eine Fahndung im Nahbereich verlief ergebnislos. Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, bitte an die Kripo unter der Rufnummer 02151 6340.

(jon)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Handtaschenraub: 29-jähriges Opfer leicht verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.