| 00.00 Uhr

Krefeld
Harfenmusik am Ersten Weihnachtstag

Krefeld: Harfenmusik am Ersten Weihnachtstag
Aurelia Silvia Bertini spielt seit elf Jahren Harfe. FOTO: KA
Krefeld. "Weihnachtliche Orgelromantik" erwartet die Besucher der Lutherkirche am 1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember. Aurelia Silvia Bertini (Harfe) und Karlheinz Schüffler (Orgel) sind ab 17 Uhr die Interpreten einer besonderen Stunde, bei der der Förderverein Walcker-Orgel den Weihnachtsgedanken von Harmonie, Gemeinsamkeit und Besinnlichkeit stärken möchte.

Aurelia Silvia Bertini ist Studentin der Chemie an der Hochschule Niederrhein. Seit elf Jahren spielt sie Harfe. Sie wird Werke von Hasselmann (La Source), Thomas (The Minstrels Adieu), O'Carolan (Air) sowie ein Parcours über englische Weihnachtslieder vortragen. An der Walcker-Orgel spielt Karlheinz Schüffler, Vorsitzender des Fördervereins und Professor für Mathematik.

2015 war César-Franck-Jahr: Von ihm erklingt Musik für Orgel wie auch für Harmonium; dazu gibt es Pastoralen von Enrico Bassi und Carl Sattler. "Diese klingen wie für die Walcker-Orgel komponiert", sagt Schüffler. "Die Introduktion gehört aber dem großen französischen Altmeister Jean Titelouze mit seinen Hymnen "Sur Ave maris stella". Schlusspunkt - wie jedes Jahr - bildet Max Regers Traumstück "Weihnachten". Die Kirche ist festlich beleuchtet. Der Eintritt ist frei.

(ped)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Harfenmusik am Ersten Weihnachtstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.