| 00.00 Uhr

Krefeld
Heute: Sozialaktion für Geflüchtete

Krefeld. Krefeld in 7,2 Stunden gemeinsam ein bisschen besser machen: Das haben sich Kinder und Jugendliche vorgenommen, die heute zwischen 10.48 Uhr und 18 Uhr eine Reihe von Projekten ehrenamtlich umsetzen. Es handelt sich um eine Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Krefeld unter dem Motto "7,2 Stunden (a)Soziale Jugend?!" Auf dem Gelände der Robert-Jungk-Gesamtschule in Hüls wird beispielsweise ein Fahrradkursus für Flüchtlingen der benachbarten Unterkunft stattfinden.

Die St. Sebastianus-Jungschützengruppe Hüls wird den Garten der Klaus-Lauterbach-Halle neu gestalten, während die Pfadfinder der DPSG St. Elisabeth die Außenwände ihres Pfarrheims neu gestalten, und zwar passend zur Thematik "Flucht und Heimat". Die Jusos Krefeld ziehen durch die Innenstadt, um Stolpersteine zu renovieren und zu reinigen. Im Anschluss treffen sich alle Gruppen ab 19 Uhr zum Grillabend und Public Viewing bei der DPSG St. Elisabeth an der Florastraße 91.

(cpu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Heute: Sozialaktion für Geflüchtete


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.