| 00.00 Uhr

Krefeld
Heute steigt das 11. Oppumer Kleinkunstfestival

Krefeld. Heute, Donnerstag, 18 bis 22 Uhr, steigt im Pfarrgarten der Schutzengelpfarre das 11. Oppumer Kleinkunstfestival mit dem Jugendbandfestival "Bands and Friends". Dieses Mal gibt es gleich fünf Bands, die zur Eröffnung den Pfarrgarten mit Musik erfüllen werden. Rock am Ring Krefeld, Karolin Skiba, Jan-Henri Baum, Salt Lake Paradise und Omnibus Prime, die als "Sound Pregnancy" bekannt wurden, bieten musikalisch eine große Vielfalt.

Rock am Ring, die Band der Lebenshilfe Krefeld, wird mit 18 Musikern die größte Band sein, die je am Festival teilnahm. Salt Lake Paradise, ein junges Musiker-Duo, sind dieses Jahr ebenfalls neu auf der Bühne.

Karolin Skiba und Jan-Henri Baum sind schon alte Bekannte für Festival-Besucher. Skiba wird dieses Jahr auch mit ein paar Bandkollegen auf der Bühne stehen.

Jan-Henri Baum sprang beim letzten Festival spontan ein, nach dem eine Band 24 Stunden vor Festivalbeginn absagen musste - er spielte sich in die Herzen der Zuschauer. Alte Bekannte sind auch die Omnibus Prime, ehemals Sound Pregnancy. Schon mehrfach brachte Sound Pregnancy das Festivalgelände zum Kochen. Seit diesem Jahr hat sich die Band zwar einen neuen Namen gegeben, doch wer sie schon erleben konnte, der weiß: Die Band ist ganz die alte.

Der Einlass ist ab 17.30 Uhr, der Eintritt an diesem Abend kostet vier Euro pro Person. Karten können nur an der Abendkasse gekauft werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Heute steigt das 11. Oppumer Kleinkunstfestival


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.