| 00.00 Uhr

Krefeld
Hexagon: Rudnik GmbH bleibt bis Oktober Pächter

Krefeld. Entgegen Gerüchten einer kurz bevorstehenden Schließung des Seidenweberhaus-Restaurants Hexagon wird die Rudnik GmbH das Restaurant und die Veranstaltungsbewirtschaftung des Seidenweberhauses bis zum 30. September weiterführen. Das vereinbarten jetzt die Geschäftsführer der Seidenweberhaus- und der Rudnik GmbH, Paul Keusch sowie Jürgen Bister und Torsten Prieß. Für den Betrieb ab 1. Oktober läuft eine öffentliche Ausschreibung. - Der Vertrag mit der Firma Rudnik für die Gastronomie im König-Palast wurde um fünf Jahre verlängert.

Keusch: "Wir wollen das Catering im öffentlichen Bereich des König-Palasts noch kundenorientierter und innovativer gestalten." - "In der Zukunft möchten wir gemeinsam mit dem Betreiber zeit- und marktgerechte Angebote erarbeiten und noch intensiver in den Austausch mit dem KEV und den Fans des Vereins gehen", so Bister und Prieß.

(lez)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Hexagon: Rudnik GmbH bleibt bis Oktober Pächter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.