| 00.00 Uhr

Krefeld
Historische Stadtrallye für Schulklassen

Krefeld. Schulklassen aber auch private Gruppen können sich für die Schnitzeljagd durch die Stadt anmelden.

Die beliebte Stadtrallye der Bürgerinitiative (BI) Rund um St. Josef ist jetzt in einer neuen und aktualisierten Auflage erschienen. Darin sind einige Veränderungen berücksichtigt worden: So ist der Name Karlsplatz dem Josef-Beuys-Platz gewichen, ein Gedenkstein, der an 13 Krefelder Familien als erste deutsche Auswanderergruppe erinnert, an neuer Stelle verlegt und das Vorwort von Oberbürgermeister Frank Meyer ist aktualisiert worden.

Seit 1995 bietet die Bürgerinitiative die historische Rallye durch die Stadt Krefeld an. Viele Schulen nutzen mit ihren dritten und vierten Klassen die Möglichkeit, Krefelder Stadtgeschichte hautnah an Ort und Stelle zu erleben und so bei den Schülern Interesse an Themen der Vergangenheit zu wecken. Auf spielerische und erlebnisorientierte Weise werden historische Bauwerke und ihre Geschichte näher gebracht. Die Tour ist auf das historische Stadtzentrum, das die vier Krefelder Wälle als Rechteck bilden, begrenzt. Jedes Kind erhält für den Stadtrundgang ein sorgfältig ausgearbeitetes Arbeitsheft.

Zuletzt hat die Klasse 4c der Jahnschule die überarbeitete Stadtrallye erfolgreich absolviert. Im Rathaus wurden die Schüler gemeinsam mit Sylvia Esters und Judith Lohmann von der BI von Bürgermeisterin Gisela Klaer und einem kleinen Snack empfangen.

Die Stadtrallye dauert mit Einführungsgespräch, Fußmarsch und Abschlussrunde drei bis vier Stunden. Eine Rast ist eingerechnet. Die Kinder gehen in zwei Gruppen in entgegengesetzten Richtungen am Haus der Bürgerinitiative an der Corneliusstraße los, treffen sich zu einer kurzen Pause auf dem Theaterplatz und kommen zusammen als Klassenverband wieder an den Ausgangspunkt zurück.

Zum Schluss gibt es für jeden Schüler als Anerkennung für die erfolgreiche Teilnahme einen kleinen Schatz - ein Seidenbändchen - aus der Schatzkiste sowie eine Urkunde. Der angehängte Rätselspaß wird zur Nachbearbeitung im Unterricht gelöst.

Neben Schulklassen können auch private Gruppen ab acht Personen die Stadtrallye buchen. Auch Erwachsene können bei der Rallye vieles erfahren, was sie bislang vielleicht nicht wussten. Die Rallye kostet inklusive Material 90,- Euro.

Kontakt: Jugendkunstschule der Bürgerinitiative Rund um St. Josef, Corneliusstraße 43, 47798 Krefeld. Telefon 843 840

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Historische Stadtrallye für Schulklassen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.