| 00.00 Uhr

Krefeld
Im Stadtwald: Rennclub lädt zur Turf-Matinee ein

Krefeld. Am kommenden Samstag, 10. Juni, ist Ladies' Day Renntag mit Hutprämierung.

Es sind Zeiten, die man sich für eine Galoppveranstaltung zunächst einmal genauer anschauen muss. Am Samstag, 10. Juni, öffnen sich die Boxen für die erste Tagesprüfung zu ungewohnt früher Stunde. Bereits um 11 wird Hauptstarter Ralf Steinmetz die Pferde für das erste Rennen auf die Reise schicken, Veranstaltungsbeginn ist um 10.30 Uhr. Rennclub-Präsident Jan Schreurs: "Der Ladies' Day-Renntag wird zur Hälfte mit dem französischen Wettanbieter PMU abgewickelt. Das heißt, die ersten fünf Rennen werden in die rund 12.000 Wettannahmestellen über den Pferde-TV-Kanal Equidia nach Frankreich übertragen. Da die Franzosen die Startzeiten vorgeben, werden wir also an diesem Samstag zu ungewohnt früher, aber bestimmt nicht uninteressanter Zeit mit der Rennveranstaltung beginnen. Und da bereits um 14.30 Uhr das letzte Rennen über die Bühne gehen wird, steht einem der komplette Samstagnachmittag noch für andere Dinge zur Verfügung." Sieben Rennen werden zur Austragung kommen, 73 Pferde wurden zum Nennungsschluss für diesen Renntag eingetragen. Der 10. Juni ist übrigens der einzige Samstagrenntag im diesjährigen Krefelder Turfkalender. Auch abseits vom Renngeschehen wird viel Interessantes geboten. Der Renntag steht - zeitlich passend zum in zwei Wochen beginnenden königlichen Meeting in Ascot - unter dem Motto "Ladies' Day". Am Eingang erhalten alle Damen einen Gutschein für ein Glas prickelnden Sekt.

Traditionell ist eine Hutprämierung der Höhepunkt für die Besucherinnen mit Kopfbekleidung. Darüber gilt es aber auch für die männlichen Besucher, sich schick zu kleiden, denn es wird auch der Krawattenmann des Tages gewählt. Dies alles erfolgt nach dem 6. Rennen. Ein wie immer umfangreiches Kinderanimationsprogramm darf natürlich auch an diesem Samstagtermin nicht fehlen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Im Stadtwald: Rennclub lädt zur Turf-Matinee ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.