| 00.00 Uhr

Schauspieler
Jannis Niewöhner steht für Kinofilm "Jonathan" vor Kamera

Krefeld. Der Krefelder Schauspieler Jannis Niewöhner kann sich seit seiner Berlinale Auszeichnung als "European Shooting Star" über den nächsten Erfolg seiner aktuellen Kinoproduktion "Ostwind 2" freuen. Constantin-Film teilte mit, dass der Film am vergangenen Wochenende über eine Million Zuschauer erreicht hat. Nach einer Spielzeit von sechseinhalb Wochen erreicht Katja von Garniers Ostwind 2 mit Hannah Binke und Jannis Niewöhner die magische Grenze von einer Million Kinobesuchern und wird damit neben "Honig im Kopf" zu einem der erfolgreichsten deutschen Filme dieses Kinojahres.

"Am Sonntag erhielt der Film während des Münchner Filmfests den Medien-Preis "Weißer Elefant" in der Kategorie "Beste Kinoproduktion" sowie einen Sonderpreis für die Pferdetrainerin Kenzie Dysli", teilt Constantin Film mit. In dieser Woche starten die Dreharbeiten für Niewöhners nächsten Kinofilm: "Jonathan". In dem packenden Filmdrama geht es mit dem Krefelder in der Hauptrolle um ein ergreifendes Sohn-Vater-Verhältnis. Das Drehbuch erhielt 2013 die Preise für "Bestes Drehbuch" in Hessen und in Emden und war 2014 für den Thomas Strittmatter Preis nominiert.

Volker Schlöndorf würdigte als Jurysprecher das Drehbuch. Jannis Niewöhner spielt in der Titelrolle neben André Hennicke als Vater, Barbara Auer, Thomas Sarbacher, Julia Koschitz ("Hin und weg"), Max Mauff ("Victoria"). Die Dreharbeiten dauern laut Cinema.Arte noch bis mittwoch, 12. August.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schauspieler: Jannis Niewöhner steht für Kinofilm "Jonathan" vor Kamera


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.