| 00.00 Uhr

Krefeld
Josef Lawaczeck wird Montag 90 Jahre alt

Krefeld. Seit mehr als sieben Jahrzehnten bedient der Hülser die Kunden in seiner Drogerie.

Seit 71 Jahren führt der Josef Lawaczeck das Geschäft an der Konventstraße 10. Unzählige Kunden hat er in dieser Zeit kennengelernt. Und unzählige Hülser Kinder, die mit der Säuglingsnahrung aus seinem Geschäft groß geworden sind, hat er aufwachsen sehen. Am kommenden Montag, 24. August, feiert der Hülser die Vollendung seines 90. Lebensjahrs. Noch heute bedient er in dem Geschäft, seit 1960 unterstützt von Anneliese Schmitz. Bienenhonig, Säfte, Lebkuchengewürz - fein säuberlich sortiert steht alles in den alten Regalen. Wenn man in die Drogerie von Josef Lawaczeck kommt, dann ist es fast ein bisschen so, als reise man in eine lang vergangene Zeit.

Lawaczeck erinnert sich, wie er kurz nach dem Krieg mit einem selbst genähten Rucksack zur Firma 4711 nach Köln fuhr und mit nur wenigen Dosen Mattcreme wieder zurück nach Hüls kam. Gern erinnert er sich an die vergangenen Jahrzehnte, in denen er immer ein seht gutes Verhältnis zu seinen Kunden hatte: "Manchmal wurde ich auch nachts rausgeklingelt, wenn ein Schnuller verlorengegangen war und ein Kind darum nicht schlafen konnte."

Heute ist es in der Drogerie an der Konventstraße ruhig geworden. Zu stark ist die Konkurrenz der großen Ladenketten. Über den Tresen wandern heute in erster Linie Bienenhonig und Obstsäfte.

(lez)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Josef Lawaczeck wird Montag 90 Jahre alt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.