| 00.00 Uhr

Krefeld
Jungunternehmer stellen im September neue Kollektion vor

Krefeld. Die beiden T-Shirt Designer Holger Lamers und Marco Pietzka feiern mit ihrem eigenen Drucklabel Illhill erste Erfolge. Zu den Kunden zählen unter anderem die Kult-HipHopper vom Wu Tang Clan. Von Tim Wieneke

Aus dem Hobby wurde eine Unternehmensidee: Vor rund elf Jahren gründeten der gebürtige Anrather Holger Lamers (32) und sein aus Nettetal stammender Kollege Marco Pietzka (36) das Drucklabel Illhill in Krefeld.

Als Student für Kommunikationsdesign der Hochschule Niederrhein war Lamers mit der schlechten Qualität in Copyshops nicht zufrieden, und so kam er mit seinem Freund Pietzka auf die Idee, ihre T-Shirts selbst zu bedrucken. Die beiden fingen damit an, sich die Techniken des Siebdruckes beizubringen, und daraus entstand ihr eigenes Drucklabel Illhill mit Sitz in der Samtweberei im Lewerentzviertel. Nach Anfragen von Freunden und Vereinen sind die beiden quasi schleichend in das Business gerutscht, was als Hobby angefangen hatte. Die Graffiti- und Hip-Hop-Kultur hat sie für einen einprägsamen Namen inspiriert. "Der Begriff 'ill' ist eigentlich ein positiver, das heißt so was wie cool oder abgefahren, und 'hill' reimt sich ganz gut. Namen die sich reimen, kann man sich gut merken", erklärt Lamers. Ihre Produkte stammen alle aus dem Textilbereich; das Sortiment umfasst Shirts, Hoodies (Kapuzenpullover), Caps und vieles mehr. Die Inspirationen für die Motive stammen meist aus der Street-Style-Szene, häufig sind Grafiken von Gastdesignern wie "Blazin" aus Amsterdam und "Dropix" aus Bonn dabei. Zu den Auftraggebern gehören neben den Privatkunden Werbeagenturen und Veranstalter von Festivals. Seit neustem gehört auch die populäre Kult-Band Wu-Tang Clan aus Amerika dazu. Die Krefelder produzieren die Tourshirts für die Konzerte der HipHopper in Europa.

Zum neusten Vorhaben von Lamers und Pietzka gehört das Textilsticken. Dazu haben sich die beiden Designer eine Stickmaschine angeschafft. Für die neue Kollektion, die im September erscheinen soll, haben sie zehn neue Motive gestaltet.

Das Sortiment und weitere Informationen gibt es im Internet unter der Adresse www. illhill.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Jungunternehmer stellen im September neue Kollektion vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.