| 00.00 Uhr

Krefeld
Karatesport: Tag der offenen Tür im Dojo Nakayama

Krefeld: Karatesport: Tag der offenen Tür im Dojo Nakayama
Anfänger jeden Alters können mit dem Karatesport beginnen. FOTO: DN
Krefeld. Am kommenden Samstag, 18. April, findet im Karate-Dojo Nakayama, Mevissenstraße 62b, in der Zeit von 11 Uhr bis 16 Uhr der "Tag der offenen Tür" statt.

Während dieser Veranstaltung zeigen die Mitglieder des Vereins Karatetechniken und Elemente dieser Kampfkunst. Im Anschluss an die Vorführungen werden Mitmach-Trainings angeboten, in denen sich alle Interessierten - ob jung oder alt - einen ersten Eindruck von der Sportart Karate verschaffen kann.

Der neue Schnupperkursus beginnt am Donnerstag, 21. Mai, um 20.15 Uhr. In fünf Trainingseinheiten werden die Grundlagen des Karate vermittelt. Teilnehmer erlernen erste Techniken, traditionelle Rituale und können erste Einblicke in die alte japanische Kampfkunst sammeln.

Die Teilnahmegebühr beträgt 39 Euro. Bei verbindlicher Voranmeldung oder mit der Familienkarte der Stadt Krefeld wird eine Ermäßigung gewährt. Trainiert wird in Sporthose und T-Shirt. Für den Karate-Schnupperkursus sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Info: www.karate-krefeld.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Karatesport: Tag der offenen Tür im Dojo Nakayama


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.