| 00.00 Uhr

Krefeld
Ehrenfederhaube für Michael Haas

Krefeld. Die KG Närrische Gartenzwerge feierte im Burghof ihre Prunksitzung.

Im ausverkauften Saal des Burghofs Fischeln erlebten die Jecken eine stimmungsvolle Prunksitzung der KG Närrische Gartenzwerge. Der jecke Vertell des Duos "Emmy und Herrn Willnowsky" oder die Stimmungslieder der "Kellerjungs" begeisterte das Publikum, das wieder teilweise mit fantasievollen Kostümen erschienen war.

Nach dem Auftritt der Tanzgarde der 1878er ertönte lautes Indianergeheul: Die Federhaubenträger der N Gartenzwerge nahmen den SPD-Ratsherrn und Fischelner Bezirksverordneten Michael Haas, der bereits seit vielen Jahren Gönner der Gesellschaft ist, als Ehrenhäuptling "Mächtiger Brocken" in ihre Reihen auf. - Eine weitere Ehrung wurde Käthe und Günter Rosellen für ihre 40-jährige aktive Vereinsmitgliedschaft zuteil: Sie wurden mit dem Verdienstorden des Bundes Deutscher Karneval (BDK) in Gold ausgezeichnet.

Lisa Riedel, Mariechen der Gartenzwerge, zeigte einen starken Solotanz mit akrobatischen Einlagen. Weiterhin begeisterten "Op Kölsch", Siggi Rose, "Ne Knallkopp" und die "Barhocker". Natürlich ließen es sich auch Oliver I. und Danny I. als Krefelder Prinzenpaar nicht nehmen, in ihrem Heimatort Fischeln vorbeizuschauen. Sie ließen sich von der tollen Stimmung im Saal mitreißen. Am Mittwoch, 20. Januar, steigt die Mädelssitzung der KG in der Gaststätte Röck-Stöck an der Schöneberger Straße 30.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Ehrenfederhaube für Michael Haas


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.