| 00.00 Uhr

Krefeld
Karnevalsparty zugunsten krebskranker Kinder

Krefeld. Der vor kurzem gegründete Karneval Freundeskreis "Rut un Wiess Krefeld zugunsten krebskranker Kinder" lädt für Samstag, 30. Januar, zur "Jecken Karnevalsparty" in den Pfarrsaal St. Bonifatius an der Vulkanstraße ein.

Das Besondere: alle Überschüsse werden zugunsten krebskranker Kinder gespendet. "Diese Form von Karnevalsverein ist in Krefeld und Umgebung einzigartig", sagt der Vorsitzende, Frank Schmitz. "Das Prinzip ist recht simpel: Veranstaltung besuchen, mitfeiern, Spaß haben und dabei Gutes tun", erklärt Schmitz.

Der Eintrittspreis zur Karnevalsparty ist mit fünf Euro niedrig, Getränke kosten einen Euro. Das Programm ist ein jecker Mix aus Party und Show. Mit dabei sind zum Beispiel die Cheerleader des SC Bayer. Karten gibt es in der Gaststätte Zum Lindental, Forstwaldstraße 64, im Salon Zeiffer, Remscheider Straße 48, sowie unter Tel. 0176 69 04 623.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Karnevalsparty zugunsten krebskranker Kinder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.