| 00.00 Uhr

Krefeld
KG Verberg feiert ihr 60-jähriges Bestehen

Krefeld. Die Feier anlässlich des 60-jährigen Bestehens, die versehentlich zunächst auf den Totensonntag im vergangenen November terminiert worden war, holte die KG Verberg am Samstag in der Gaststätte Kleinlosen nach. Bürgermeisterin Karin Meincke, gleichzeitig Ehrensenatorin der KG, lobte die Verdienste des Vereins für die Brauchtumspflege in Krefeld. Vor allem die Kinder- und Jugendarbeit mache sie zuversichtlich, dass Karneval mit Sitzungen, Tanzgarden und Kinderkarneval in Verberg und in der Stadt weiterhin eine feste Größe bleiben werde. Besonders freut sie, dass der Kinderkarnevalszug nach zweijähriger Pause wieder durch den Ort zieht. Der Laudatio schlossen sich auch zahlreiche, geladene Vertreter anderer Karnevalsvereine an.

Präsident Ralf Mühlenberg hatte die Feier mit dem üblichen Hinweis auf "das Schönste und Beste, was Verberg in jedem Jahr zu bieten hat" eröffnet: Gemeint war natürlich das Kinderprinzenpaar, in diesem Jahr Prinz Philipp I. und Prinzessin Mia I., die als Bewohner von Bockum und Fischeln erklärten, warum für sie die KG Verberg die erste Wahl ist. Sie präsentierten ihr Sessionslied passend zum Motto "Ein venezianischer Traum" und erzählten von ihrem Programm bis Rosenmontag. Aus der Hand des Schatzmeisters der KG, Ulrich Küsters, erhielten sie eine große Kiste gefüllt mit Wurfmaterial für den Kinderkarnevalszug. Die Krefelder Narrenherrscher, Oliver I. und Danny I., stellten den Mitgliedern der KG ihr Kabinett vor und ließen ihr Sessionslied erklingen.

Für vorzügliche Unterhaltung sorgten Tänze der Großen Garde und der Kabarettist Volker Diefes mit seinem Mottolied. Seine Abrechnung mit der Generation Facebook wurde vom Publikum mit viel Gelächter und zustimmendem Applaus unterstützt. Im Karneval trifft man die Menschen von Angesicht zu Angesicht. In der KG Verberg wie in allen anderen Krefelder Karnevalsgesellschaften gibt es lustige Menschen zum Anfassen, zum Schunkeln und Feiern. In diesem Sinne geht Karneval jetzt richtig los.

(Msch)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: KG Verberg feiert ihr 60-jähriges Bestehen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.