| 00.00 Uhr

Krefeld
Karsten Ludwig - bei den Grünen seit 2009

Krefeld: Karsten Ludwig - bei den Grünen seit 2009
Karsten Ludwig; Landtagskandidat der Grünen für den Wahlkreis 47. FOTO: Ludwig
Krefeld. Karsten Ludwig gehört zu den jüngsten Kandidaten im Land - er ist 24 Jahre alt. Bei den Grünen ist er seit 2009 aktiv. Er lebt in Krefeld und ist in Tönisvorst aufgewachsen.

Dort haben das Engagement in der evangelischen Jugend St.Tönis und ein Freiwilliges Soziales Jahr in der evangelischen Kirchengemeinde St.Tönis sein Menschenbild geprägt. Er studierte Soziale Arbeit; ist Bachelor als Sozialarbeiter und Master-Student "Management in sozialwirtschaftlichen und diakonischen Einrichtungen". Er ist Wahlkreismitarbeiter bei der Krefelder Grünen-Bundestagsabgeordneten Ulle Schauws und seit 2016 Vorsitzender der Grünen Krefeld. Er sagt, er sei reisefreudig, tauch-, sport-, konzert- und festivalbegeistert sowie KEV-Dauerkarteninhaber und Mitorganisator der "Tönisvorster Rocknacht".

Als politische Schwerpunkte nennt er Stichworte wie Familienpolitik sowie Bürgerrechte. Er will ein Erstarken der AfD verhindern: "NRW ist bunt, offen und tolerant", die Antworten der AfD "gehören als Mahnung ins Geschichtsbuch, nicht in den Landtag". Er unterstützt ein Klimaschutzgesetz für NRW, längeres gemeinsames Lernen, die Abschaffung des dreigliedrigen Schulwesens und der Studiengebühren. "Ich möchte in NRW den sozial- ökologischen Wandel weiter voranbringen", sagt er.

(vo)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Karsten Ludwig - bei den Grünen seit 2009


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.