| 00.00 Uhr

Krefeld
Kinder der Jahnschule als Clowns und Artisten im "Zirkus Fantastikus"

Krefeld: Kinder der Jahnschule als Clowns und Artisten im "Zirkus Fantastikus"
"Manege frei!" hieß es nach einer Woche intensiven Trainings bei der Aufführung der Mädchen und Jungen in der Aula der Jahnschule. Hier zeigen kleine Artisten ihr Können beim Seiltanzen. FOTO: T. Lammertz
Krefeld. Eine Woche lang wehte Zirkusluft durch die Jahnschule am Girmesdyk. Alle Schüler und Lehrer der Grundschule sowie viele Eltern und die Erzieherinnern der Ganztagsbetreuung erarbeiteten in der Projektwoche mit dem Verein Kölner Spielezirkus ein tolles Programm: Sie wurden zum "Zirkus Fantastikus". Von Christina van Delden

In den ersten zwei Tagen konnten die Schüler alle Zirkusnummern kennenlernen und sich mit den Utensilien vertraut machen. Am dritten Tag entschieden sie sich für eine bestimmte Nummer, unabhängig von ihrer Klassenstufe. Danach wurde in den einzelnen Gruppen unermüdlich geprobt. Schulleiterin Birgitt Grotenhaus verweist besonders auf einige Flüchtlingskinder, die erst seit kurzer Zeit an der Jahnschule sind: "Sie sprechen kaum Deutsch, haben aber ihren Platz in der Gruppe gefunden und freuen sich sehr, dabei zu sein".

Nach einer intensiven Woche hieß es dann endlich: "Manege frei!" In der Aula untermalte Zirkusmusik die kribbelige Atmosphäre; immer wieder winkten aufgeregte Kinder aufgeregten Eltern zu - und umgekehrt. Endlich traten zwei kleine aufwändig kostümierte "Zirkusdirektoren", die unter ihren großen Zylindern fast zu verschwinden drohten, vor den Vorhang und eröffneten launig das bunte Programm. Eine Stunde lang gehörte die Manege fröhlich geschminkten Clowns, Artisten, Akrobaten, Seiltänzerinnen und Fakiren, die alle ihr beeindruckendes Können zeigten. Birgitt Grotenhaus: "Das ist operatives Lernen, das das soziale Miteinander im Lehrerkollegium und das Lehrer-Schülerverhältnis gestärkt hat".

Möglich wurde die Projektwoche durch viele Spender, Helfer, den Förderverein und den Sponsorenlauf, mit dem die Kinder für das Projekt Geld gesammelt hatten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Kinder der Jahnschule als Clowns und Artisten im "Zirkus Fantastikus"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.