| 10.16 Uhr

Krefeld
Kita-Online ist jetzt im Internet erreichbar

Krefeld: Kita-Online ist jetzt im Internet erreichbar
FOTO: dpa, kj
Krefeld. "Kita Online", das neue Portal der Stadt Krefeld für Kindergartenplätze, ist jetzt im Internet erreichbar. Das teilte die Stadt mit.

Eltern können sich unter der Adresse www.krefeld.de/kita-online über das neue Anmeldeverfahren und die insgesamt 103 Kindertageseinrichtungen (Kitas) informieren und ihren Bedarf für einen Kindergartenplatz ab dem kommenden Betreuungsjahr (Beginn 1. August 2017) in Krefeld direkt dort anmelden.

Bis zu drei Kitas sollte man hier in der gewünschten Reihenfolge angeben. Das Service-Angebot bietet mehr Transparenz und soll dazu führen, dass frühzeitiger Klarheit herrscht, ob alle Kinder einen Betreuungsplatz erhalten. In der Regel treffen die Kitas ihre Aufnahmeentscheidungen im Frühjahr. Das Portal, das vom Kommunalen Rechenzentrum Niederrhein bereitgestellt wird, enthält Infos zu allen Kindertageseinrichtungen in Krefeld.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Kita-Online ist jetzt im Internet erreichbar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.