| 14.10 Uhr

Krefeld
Diese Kitas sind vom Warnstreik betroffen

Kita Streik 2016: Warnstreiks auch in Krefeld
Am 26. und 27. April 2016 wird wieder gestreikt. Mehrere Kitas in Krefeld sind von dem Streik betroffen. FOTO: dpa, ve fpt
Krefeld. Von dem Warnstreik im öffentlichen Dienst morgen, Dienstag, sind nach Mitteilung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) auch Krefelder Kitas betroffen.

Laut der GEW sind folgende Kitas betroffen: das Familienzentrum Leuther Straße, das Familienzentrum Arndtstraße, die Kita Körnerstraße, die Kita Bacherhofstraße sowie die Familienzentren Herbertzstraße und  Remscheider Straße.  Nach Auskunft der Stadt bleiben alle Kitas geöffnet; in allen Einrichtungen seien Notgruppen eingerichtet.

Hintergrund: Seit dem 21. März verhandeln die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes mit dem Bund und der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) über Entgelterhöhungen für die Tarifbeschäftigten des öffentlichen Dienstes. Die Gewerkschaften fordern sechs Prozent mehr Lohn und 100 Euro mehr für Azubis und Praktikanten.  In Krefeld wird für den 26. April  zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen.  

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kita Streik 2016: Warnstreiks auch in Krefeld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.