| 00.00 Uhr

Krefeld
"Kitsch, Kunst & Co." Samstag auf dem Sprödentalplatz

Krefeld. Der letzte Trödelmarkt im Jahr 2017 unter dem Motto "Kitsch, Kunst & Co." auf dem Sprödentalplatz in Krefeld findet am morgigen Samstag, 21. Oktober, statt. Neuwaren sind auch weiterhin nicht erlaubt. Die nicht nummerierten Rasenplätze entlang der Umzäunung des Sprödentalplatzes dürfen heute ab 9 Uhr vor Ort mit Holzpflöcken und Kordelband abgesteckt werden. Von heute Abend 18 Uhr bis morgen um 6 Uhr ist der Sprödentalplatz gesperrt. Ein Befahren des Platzes und der Aufbau der Trödelmarktstände sind in diesem Zeitraum nicht möglich.

Geöffnet wird der Sprödentalplatz morgen ab 6 Uhr. Bis 8 Uhr können die Trödelstände dann aufgebaut werden. Informationen über den Trödelmarkt sind auch telefonisch abrufbar per Bandansage unter der Rufnummer 02151 36601865 oder im Internet zu finden unter www.krefeld.de/kitschkunstundco.

(jon)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: "Kitsch, Kunst & Co." Samstag auf dem Sprödentalplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.