| 00.00 Uhr

Krefeld
Kölner Straße: Radweg jetzt auf die Straße verlegt

Krefeld. Die Bezirksvertretungen Fischeln und Süd sowie der Fahrrad-Aktionskreis hatten sich lange dafür stark gemacht, jetzt hat die Krefelder Verwaltung dem Wunsch entsprochen und den kombinierten Radweg auf der Kölner Straße vor der Kreuzung Vulkanstraße auf die Straße verlegt. Radfahrer, die jetzt die Kreuzung gemeinsam mit dem Autoverkehr passieren, laufen nun nicht mehr Gefahr, wegen des bis vor kurzem noch nötigen Schwenks von einem rechts abbiegenden Autofahrer wegen der Anpflanzungen im Kreuzungsbereich übersehen zu werden.

Ein weiterer Abschnitt auf der Kölner Straße zwischen Kochstraße und Virchowstraße soll ebenfalls noch fahrradfreundlicher umgestaltet werden. Karl-Heinz Renner vom Fahrrad-Aktionskreis begrüßt diese Veränderungen. "Diese Maßnahme dürfte angesichts der immer wieder geforderten Sichtbeziehung zwischen Autofahrern und Radelnden in Kreuzungsbereichen beispielhaft sein. Krefeld bewegt sich fahrradpolitisch und die Krefelder werden es danken", teilte Renner mit.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Kölner Straße: Radweg jetzt auf die Straße verlegt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.