| 00.00 Uhr

Krefeld
Konzertchor sucht singende Verstärkung

Krefeld. Für die Aufführung von Gabriel Faurés "Requiem" sucht der Niederrheinische Konzertchor unter der Leitung von Chordirektorin Maria Benyumova stimmliche Verstärkung. Beim 2. Chorkonzert am Mittwoch, 16. März, 20 Uhr, in der Evangelischen Hauptkirche Rheydt und am Freitag, 18. März, 20 Uhr, in der Friedenskirche Krefeld wird das Werk gemeinsam mit den Solisten Sophie Witte (Sopran) und Rafael Bruck (Bariton) sowie den Niederrheinischen Sinfonikern aufgeführt. Für dieses ergreifende Werk, das als eine von Faurés bedeutendsten geistlichen Kompositionen gilt, suchen Maria Benyumova und der Konzertchor sangesfreudige Männer. Männer mit der Stimmlage Bass können sich am Montag, 1. Februar von 19.30 bis 22.00 Uhr bei der Probe im Math.-Nat.-Gymnasium Mönchengladbach einen Eindruck von der Chorarbeit verschaffen. Auch Tenorstimmen sind gesucht.

Informationen gibt es bei den Sängern bei Päivi Kemner 0171 2088184 und Carolin Mühlen 0160 4444713.

(ped)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Konzertchor sucht singende Verstärkung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.