| 00.00 Uhr

Für Bodelschwingh-Schüler
Krähen-Spende: Jahreskarte für den Zoo

Krefeld. Das Ensemble der "Krähen" sowie die Schülerinnen und Schüler der Bodelschwingh-Schule in Gartenstadt verbindet seit dem laufenden Schuljahr eine "tierische" Freundschaft. Grund dafür ist die Spende der Krähen - eine Jahreskarte des Krefelder Zoos für alle Schulkinder. "Wenn wir die Kinder nach einem Ausflugsziel fragen, bekommen wir immer die gleiche Antwort. Die Kinder lieben den Krefelder Zoo und sind so glücklich über die Möglichkeit, die Tiere regelmäßig besuchen zu können.

Viele Kinder sind dank der Jahreskarte erstmalig in den Genuss eines Zoobesuches gekommen.", sagt die stellvertretende Schulleiterin, Elisabeth Völlings. Über die Spende habe das Team der "Krähen" nicht lange befinden müssen. "Die Teilnahme am gemeinschaftlichen Leben und die Erfahrungen mit der Tier- und Pflanzenwelt macht den Kindern so viel Spaß. Es ist toll, ihnen dabei zuzusehen.", sagt Udo Paniczek von den "Krähen" bei der Spendenübergabe.

In die Bodelschwingh-Schule gehen Kindern und Jugendliche, die aus körperlichen und/oder geistigen Gründen keine reguläre Schule besuchen können. Die Zookarte ist ein weiterer Meilenstein für die Integration der Kinder in das gemeinschaftliche Leben.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Für Bodelschwingh-Schüler: Krähen-Spende: Jahreskarte für den Zoo


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.