| 00.00 Uhr

Notschlafstelle
Hier können Obdachlose in Krefeld übernachten

Krefeld: Hier können Obdachlose übernachten
Die Diakonie an der Lutherstraße in Krefeld. FOTO: Bastian Königs
Krefeld. Wegen der aktuell sehr niedrigen Temperaturen informiert die Stadtverwaltung über die Aufenthaltsangebote für Menschen ohne festen Wohnsitz. Für obdachlose Menschen ohne Tiere steht als erste Anlaufstelle die Einrichtung der Diakonie an der Lutherstraße 18 zur Verfügung.

Dort bestehen Übernachtungsmöglichkeiten in der Notschlafstelle. Tagsüber ist ein Aufenthalt in dem dortigen Tagesaufenthalt möglich. So kalt wie diese Woche war es zu dieser Jahreszeit schon seit drei Jahrzehnten nicht mehr. Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes erwarten weiter zweistellige Minus-Temperaturen. Für Obdachlose kann die Kälte in Kombination mit der derzeitigen Grippewelle lebensbedrohlich sein.

Sollten obdachlose Menschen mit Tieren einen Schlafplatz suchen, so können sie sich in der städtischen Obdachlosenunterkunft an der Feldstraße 45 melden. Nach Kenntnis der städtischen Sozialarbeiter sind die Menschen, die sich zum Betteln tagsüber mit Tieren in der Krefelder Fußgängerzone aufhalten, wohnungsmäßig versorgt.

Auch dieses Jahr möchten wir wieder helfen und bieten warme Schlafplätze für Hunde von Obdachlosen an. Die...

Gepostet von Tierheim Essen am Freitag, 23. Februar 2018

Mitarbeiter der Bahnhofsmission versorgen ebenfalls Bedürftige an den Bahnhöfen mit Speisen und Getränken. Sie bieten den Betroffenen unter anderem eine Möglichkeit, sich aufzuwärmen. Die Missionen sind an größeren Bahnhöfen rund um die Uhr geöffnet. "Neben den bewährten Einrichtungen, die den bedürftigsten Menschen in unserer Gesellschaft Obdach gewähren, möchte ich auch den vielen Helferinnen und Helfern meinen besonderen Dank aussprechen. Jede heiße Tasse Tee oder Kaffee in dieser Kälte hilft", so Oberbürgermeister Frank Meyer.

(jon)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Hier können Obdachlose übernachten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.