| 12.08 Uhr

Krefeld
Polizei fasst Einbrecher nach Hubschraubereinsatz

Krefeld. Am Samstagabend kreiste ein Hubschrauber über Krefeld und leuchtete den Boden aus. Wie die Polizei erklärte, suchte er nach Einbrechern. Zwei Männer konnten festgenommen werden. 

Um 20.15 Uhr löste nach Polizeiangaben die Alarmanlage an der Baustelle der neuen Feuerwache an der Straße Zur Feuerwache 1 in Krefeld einen Einbruchsalarm aus. Bei Eintreffen der Polizeikräfte wurde auf dem umzäunten Gelände ein unverschlossener Mercedes-Lkw festgestellt. Die Ladefläche war mit Kupferkabeln beladen, die von der Baustelle stammten.

Da auf dem verwinkelten, weitläufigen Gelände zunächst keine Personen festgestellt werden konnten, wurde das gesamte Areal von der Polizei umstellt. Ein angeforderter Polizeihubschrauber mit Wärmebildtechnik konnte schließlich auf dem Gelände zwei Personen lokalisieren. Die Tatverdächtigen, zwei Männer im Alter von 21 und 26 Jahren, konnten gestellt und festgenommen werden.


Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Hubschrauber jagt Einbrecher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.