| 11.42 Uhr

Einbruch in Kiosk
Polizei erwischt Täter auf frischer Tat

Krefeld. Dank eines couragierten Zeugen hat die Polizei Samstagnacht zwei Männer festgenommen, die zuvor versucht hatten, in einen Kiosk einzubrechen.

Gegen 0.45 Uhr beobachtete ein Anwohner der Dieselstraße von seinem Balkon aus, wie zwei dunkel gekleidete Männer versuchten, die Eingangstür eines Kiosks aufzuhebeln. Er informierte die Polizei. Mehrere Streifenwagen waren schnell vor Ort, sodass die Beamten zwei Tatverdächtige (25 und 44 Jahre) noch auf der Dieselstraße festnehmen konnten. Hinter einem geparkten Auto fanden sie zudem einen Rucksack, in dem sich noch das Einbruchwerkzeug befand.

Im Gewahrsam randalierte der 25-jährige polizeibekannte Tatverdächtige und griff Beamte an. Ihn erwartet nun zusätzlich eine Strafanzeige wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte.

Beide Krefelder wurden am Sonntag nach ihrer Vernehmung auf Antrag der Staatsanwaltschaft Krefeld entlassen.

(seeg)