| 00.00 Uhr

Krefeld
"Krefeld pur" - Mode, Autos und Leckereien

Krefeld: "Krefeld pur" - Mode, Autos und Leckereien
"Krefeld pur" war 2016 ein voller Erfolg: Für Mitte September laden die Einzelhändler wieder zu dem Event in die City ein. FOTO: TL
Krefeld. Der Einzelhandel lockt die Besucher am 16. und 17. September wieder zu zahlreichen Aktionen und Events in die City. Von Joachim Niessen

Krefelds Einzelhandel greift für seine Kunden wieder tief in die Tasche: Mit einem sechsstelligen Euro-Betrag wollen die Geschäftsleute am 16. und 17. September Groß und Klein in die City locken. Auf zahlreichen Bühnen präsentiert am Samstag und (verkaufsoffenen) Sonntag die Aktion "Krefeld pur" zum vierten Mal Mode, Musik, Show, Autos und mehr. Daneben gibt's kulinarische Leckereien, alles zusammen lädt zum Kaufen, Schauen und Verweilen ein.

Gleichzeitig gab's von Christoph Borgmann, Vorsitzender der Werbegemeinschaft, ein klares Bekenntnis zu einer Veranstaltungshalle im Herzen der City: "Das Seidenweberhaus muss angepackt werden", so der Geschäftsmann. "Wir brauchen auch weiterhin eine Veranstaltungshalle in der Innenstadt. Ob das Kesselhaus als Kür dazukommt, ist eine andere Frage. Die derzeitige Diskussion um das Für und Wider ist höchst scheinheilig."

Während Verwaltung und Politik noch über das richtige Event-Konzept für Krefeld grübeln, setzen die Händler mit der Neuauflage von "Krefeld pur" für die Bürger Akzente. Auf der Königstraße wird Krefelds Comedian Volker Diefes am Samstag ab 13 und am Sonntag ab 12.30 Uhr das Programm moderieren. Zu sehen sind Modenschauen - darunter jeweils auch eine Kindermodenschau, eine Dessous-Show und eine Fashion Show des Studios Reichenberg rund um Frisur und Mode, das zum ersten Mal teilnimmt. Überraschungen haben die Geschäftsleute ebenfalls im Programm: Dass Pole Dance als Sportart an der Stange begeistert, beweisen die Akteure dem Publikum am Samstagnachmittag ebenfalls. Ein Höhepunkt dürfte um 19 Uhr wieder die "Perlipop-Party" mit DJs unter der Kuppel in Höhe der Angerhausenstraße werden. Für Gaumenfreuden sorgt Feinkost Franken.

Exklusives für die Straße und das Handgelenk präsentiert am Samstag ab 10 Uhr und Sonntag ab 13.30 Uhr Juwelier Kempkens. Partner Chopard wird an beiden Tagen Schmuck- und Uhrenkreationen präsentieren, insbesondere seinen auf 919 Exemplare limitierten Chronographen Superfast Porsche 919. Noch mehr Porsche gibt es vor dem Geschäft auf der Rheinstraße: Sportwagen-Fans bekommen die komplette Modellpalette des Autobauers zu sehen. Zu besonderen Aktivitäten an beiden Tagen laden schließlich auch das Schwanenmarkt-Center und SinnLeffers ein. Auf den Laufstegen gibt's zahlreiche Modenschauen (unter anderem mit den Designer-Abschlussklassen des Berufskollegs Vera Beckers) sowie ergänzende Vorführungen der City Dance School oder der Sportoase. An einem Burger-Foodtruck erhalten die Besucher kleine Stärkungen in großer Auswahl.

Damit die Veranstaltung für alle Beteiligten zum Rundum-sorglos-Paket wird, haben Werbegemeinschaft, Polizei, Feuerwehr und Stadt ein Sicherheitskonzept erstellt. "Es wird für alle eine gelungene Veranstaltung werden", verspricht Borgmann. "Wichtig ist nur, dass das Wetter mitspielt."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: "Krefeld pur" - Mode, Autos und Leckereien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.