| 00.00 Uhr

Krefeld
"Krefeld pur": Zweite Auflage noch größer

"Krefeld pur": Zweite Auflage noch größer
Rund fünf Dutzend Kinder und Erwachsene der Tanzschule Biggi Klömpkes werden auch in diesem Jahr auf der Königstraße Mode und Accessoires der anliegenden Geschäfte vorführen. FOTO: T. Lammertz
Krefeld. Am kommenden Samstag und Sonntag locken noch mehr Geschäfte als bei der gelungenen Premiere vor einem Jahr mit Modenschauen, Live-Musik und vielen Aktionen in die City. Die Königstraße wird für den Fashion-Walk gesperrt. Von Jochen Lenzen

Die zweite Veranstaltung "Krefeld pur", die die Werbegemeinschaft als Nachfolgerin der Größten Straßenmodenschau am kommenden Samstag und Sonntag, 19. und 20 September, organisiert, wird nach der erfolgreichen Premiere des Vorjahres noch einmal deutlich ausgeweitet: "Es haben sich spontan weitere Händler bereiterklärt mitzumachen", freute sich Werbering-Sprecher Christoph Borgmann gestern bei der Programmvorstellung und nannte mit dem Schwanenmarkt und SinnLeffers zwei Beispiele.

Auf der Königstraße wird wieder ein 30 Meter langer Fashion-Walk eingerichtet - bis zum Kuppelbereich. Darauf werden 35 erwachsene und 24 Kindermodels der Tanzschule Biggi Klömpkes am Samstag und Sonntag ab 13.30 Uhr Mode und Accessoires der anliegenden Geschäfte präsentieren (die Dessous-Shows bestreiten Profi-Models). Schon ab 13 Uhr werden DJ Torsten Bergmann und Volker Diefes, der die Nachmittage auch wieder moderieren wird, auf die Shows einstimmen. Außerdem werden in und um die Geschäfte Aktionen geboten. Feinkost Franken und das Restaurant Sorrento sorgen für Getränke und Imbisse. Auf dem südlichen Teil der Straße präsentiert das Autohaus Tölke & Fischer seine Modellpallette, am Sonntag in Verbindung mit einer Carrera-Modellrennbahn und einem Glücksrad. Der Samstag endet ab 19 Uhr wieder mit der Perlipop-Party unter der Kuppel mit den DJs Torsten Bergmann und Heiner Spilker.

Erst vor drei Wochen hat sich SinnLeffers in Person des neuen Geschäftsführers Ercüment Ak für die Teilnahme an "Krefeld pur" entschieden und ein bemerkenswertes Programm zusammengestellt. Der gebürtige Krefelder und Stephanie Moor, Stylistin und Personal-Shopperin, werden vor dem Geschäft an beiden Tagen auf einem Cat-Walk Modenschauen mit Models im Alter zwischen 20 und 75 Jahren aus dem Kundenkreis des Hauses präsentieren. Schon am Freitag ist ein Discjockey im Haus, und am Samstag wird ein Wochenende mit einem Porsche verlost.

Der Schwanenmarkt beginnt seine Beiträge am Samstag bereits um 10.30 Uhr mit der Enthüllung des wieder mit Jungschwan-Figuren bestückten Brunnens. Auf der dortigen und einer zweiten Bühne im Center selbst werden am Samstag ab 11 Uhr und am Sonntag ab 13 Uhr - dann mit Stargast und Moderator Joachim Llambi aus der TV-Show "Let's dance" - Modenschauen aus vier Geschäften des Schwanenmarkt-Centers geboten; dort locken auch lebendige Schaufensterpuppen die Besucher an. Zwischendurch gibt es musikalische Live-Unterhaltung verschiedener Künstler und eines DJ. Eine Besonderheit ist am Samstag um 12 Uhr am Schwanenbrunnen der Auftritt von etwa 90 Sängerinnen und Sängern von Gospel-Chören aus Krefeld und Umgebung anlässlich der deutschlandweiten Gospeldays.

Das Modehaus Greve an der Hochstraße trägt an beiden Tagen mit jeweils vier Modenschauen im Haus zum Gelingen von "Krefeld pur" bei: Acht Profi-Models zeigen im 1. Obergeschoss in jeweils rund 20 Minuten 60 individuelle Outfits.

Der Kaufhof ist bei "Krefeld pur" mit Bühnenshows mit Mode und Showtanz im 1. Obergeschoss dabei. Unter anderem präsentieren die Tanzschulen Doctor Beat und mine-Sports eine Oktoberfest-Tanzmodenschau beziehungsweise eine Kids- und Young-Fashion-Show. In der 3. Etage gibt es ein Kinderprogramm mit vielen Aktionen. Vor dem Kaufhof zeigt das Technische Hilfswerk auf dem Neumarkt simulierte Rettungseinsätze, Geräte und Abseilaktionen, um insbesondere Jugendliche für die Aufgaben des THW zu interessieren.

Die Bekleidungstechnischen Assistenten des Berufskollegs Vera Beckers zeigen, wie bereits berichtet, bei C & A an der Friedrichstraße ihre Kreationen.

"Krefeld pur" 2014: Die Königstraße als Catwalk FOTO: Lammertz, Thomas
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

"Krefeld pur": Zweite Auflage noch größer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.