| 12.54 Uhr

Krefeld
Ulrich Hahnen legt SPD-Fraktionsvorsitz nieder

Krefeld: Ulrich Hahnen legt SPD-Fraktionsvorsitz nieder
Ulrich Hahnen war mehr als 21 Jahre lang SPD-Fraktionsvorsitzender in Krefeld. FOTO: SPD Krefeld
Krefeld. Für das politische Krefeld ist es eine bedeutsame Nachricht: Ulrich Hahnen legt nach mehr als 21 Jahren an der Spitze der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Krefeld sein Amt nieder. Diese Entscheidung sei ihm, so Hahnen, alles andere als leicht gefallen.

"Seit 1994 darf ich als Fraktionsvorsitzender an der Spitze der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Krefeld stehen. Diese Aufgabe gehörte für mich immer zu einer der schönsten die Partei und Fraktion vergeben können. Aufgrund meiner Erkrankung, vor allem wegen therapiebedingter Nebenerkrankungen, kann ich meine Aufgaben als Fraktionsvorsitzender leider nicht mehr vollinhaltlich ausfüllen", erklärt er.

Hahnen ist an Krebs erkrankt. Sein Ratsmandat will er weiter ausüben. Auf Vorschlag Hahnens wird die SPD-Fraktion am 11. Januar den neuen Fraktionschef bestimmen. 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Ulrich Hahnen legt SPD-Fraktionsvorsitz nieder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.